Wenn ich Sänger einer rotzigen Ska-Punk-Band wäre, würde ich Euch die ganze Scheiße, ohne Punkt und Komma, an den Kopf schmeißen, die in meinem Geiste stinkt. Aber da ich nur einer dieser hemmungsvollen Wortfinder bin, der mit einer gewissen harmonischen Vorsicht versucht persönliche und gesellschaftliche Unausgeglichenheiten konstruktiv zu deuten, ersparen wir uns an dieser Stelle das Stuhlgangvokabular.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s