Irgendwie so.

Vielleicht brauchen manche Menschen, einfach eine Person mit der sie zusammen schrecklich und verkrüppelt sein können. Ja, das ist vielleicht Alles. Man braucht eine Person, die deine Hand hält und mit dir zusammen Angst hat. Hat doch irgendwie schon wieder was Romantisches. Der Gedanke an eine Person, mit der du morgens zusammen deine Psychoroutine durchgehst. Das ist dann die Person, die deine komplizierten Gedankenstränge nachvollziehen kann und dir nicht sagt du solltest mal nicht so verrückte Dinge denken. Dann heult man zusammen, weil man sich so unsicher ist. Und wäre zusammen stark, jeder eine Hälfte. Das wäre doch auf eine verschrobene Weise schön… vielleicht auch zu schön.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s