Wisst ihr? Früher waren Wunder für mich große Dinge. Große Dinge die von Menschenhand gemacht wurden, mit des Menschen Kopfes fein durchdacht. Doch was nützt des Menschen Hand und Kopf mit logischem Verstand, wenn alles scheinbar wunderschöpfende, fein logisch durchdachte und umgesetzte, das wirklich wundersame verdrängt und das Herz hinterher hinkt, um alles fein säuberlich aufzusammeln und es leise wieder durch die Hintertür hinein zu tragen? Wahre Wunder entstehen in der Sehnsucht und auf einem Fundament der Selbstverwirklichung. Das einzig wahre Weltwunder ist die Vielfältigkeit des Lebens, welches wirkliche Wunder schafft und im kleinen Großes bewirkt.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s