Die wahre Schönheit des Lebens zeigt sich oft erst im Gefolge von Zeiten, die in keinster Weise schön waren. Das schöne, bejahenswerte Leben zeichnet sich nicht durch die Perfektionierung des Positiven aus, sondern durch die Akzeptanz der Spannung zwischen positiven und negativen Erfahrungen, die die Fülle des Lebens ausmachen.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s