Freundschaften sind viel zu unterschiedlich…

“… um sie überhaupt vergleichen zu können. Mit manchen Menschen kann man einfach gut feiern und aufregende Dinge erleben, aber sich mit ihnen ernsthafter zu unterhalten bringt ungefähr so viel, wie mit seinem Hund zu reden. Mit anderen kann man dafür umso besser reden, über die großen und kleinen Fragen des Lebens. Und dann gibt es da noch die Freunde mit denen man harte und wunderbare Zeiten durchgemacht hat und mit denen man sich immer gern erinnert. Man verarbeitet die Erlebnisse, indem man darüber spricht. Es gibt Freunde für ein ganzes Leben oder nur für einen Tag. Freunde zum Schweigen, zum Schreien, zum Lernen, zum Teilen, zum Glücklichsein. Und noch so viel mehr.”

(via wie-ich-bin)

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s