Vielleicht sollte ich doch einfach diese Entscheidungen im Kopf realisieren und wieder mal an mich denken, nicht nur an die anderen, die auch ohne mich an ihre Ziele kommen. Meine Ziele und Träume wollen ebenfalls ins Rampenlicht. Ich will mich dort sehen wo ich am Ende auch stehen will. Denn wie soll sich denn mein Wesen entfalten, wie will ich denn ein Buch beenden, wenn sich nur Kopfsalat, Nebel und Grenzen in der Hirnregion befinden? Ich will Selbstverwirklichung durch Erfüllung und dafür braucht es Freiraum für die Inspiration! – Ja, ich will! Danke.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s