Kopfentscheidungen bleiben Kopfentscheidungen, jedoch müssen dies nicht grundlegend die richtigen sein. Somal richtig und falsch im eigenen Handeln nicht existieren. Nur wer auf Dinge vertraut und seinen Intuitionen nachgeht wird die Vielfalt und größe des eigenen Seins erfahren können. Letzten Endes wird der Weg ein guter oder eben ein ungünstiger sein, doch niemals ein falscher oder richtiger. Denn lernen tun wir aus allem und das macht uns reich. Wie entscheiden wir nun? – Die Route ändern können wir immer, dass geradeaus denken nicht.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s